Dreitägige Wanderung durch den Harz

22.11.2022 CJD Gymnasium Braunschweig CJD Braunschweig « zur Übersicht

Dieses Jahr fand unsere dreitägige Harzwanderung mit zwei Lehrern und 19 Schülern im Rahmen der Projektwoche statt. Die Vorbereitung begann am Montag mit der Tourenplanung und einigen Einkäufen.

Dienstagmorgen ging es dann um 8 Uhr mit dem Zug nach Goslar, von wo aus wir uns auf den Weg nach Oderbrück gemacht haben. Unterwegs konnten wir an der Wolfswarte einen wunderschönen Sonnenuntergang beobachten. Das hatte zur Folge, dass der letzte Teil unserer Wanderung zur Nachtwanderung wurde. In unserer Unterkunft „The Cabin“ sind alle nach einem selbst gekochten Abendessen todmüde ins Bett gefallen.

Am nächsten Morgen sind einige Frühaufsteher schon um 6 Uhr mit dem Bus Brötchen holen gefahren.Um halb acht haben wir gemeinsam gefrühstückt, danach ging es auch schon los in Richtung Brocken. Nach einer regnerischen und nebeligen Wanderung war der Aufenthalt im Brocken Wirtshaus eine große Erleichterung. Nach weiteren zwei Stunden und insgesamt rund 21 km Wanderung kamen wir sogar noch vor der Dämmerung in der Hütte an. Zum Abendessen konnte sich jeder seinen Burger selbst belegen. Nach einer lustigen Spielerunde sind alle schlafen gegangen.

Am Donnerstagmorgen machten wir uns im Regen auf den 16 km langen Weg nach Bad Harzburg, den wir mit nur 2 Pausen bewältigten. Um 15:35 Uhr kamen wir müde und glücklich am Hauptbahnhof Braunschweig an.

Diesen Freitag präsentieren wir unsere Erlebnisse unseren Mitschülern und schreiben Berichte wie diesen. Das war unsere Harzwanderung 2022, bei der wir 62 km gewandert sind.