Wohngemeinschaft Perspektive

Eine therapeutische Wohngemeinschaft für Mädchen und junge Frauen mit einer Essstörung

Die Jugendhilfewohngemeinschaft "Perspektive" ist speziell für Mädchen ab 14 Jahren und junge Frauen mit einer Essstörung konzipiert.
Wir verstehen uns als Brücke zwischen Klinik und selbstständiger Lebensgestaltung. Die während eines Klinikaufenthaltes erworbenen Bewältigungsstrategien sollen gefestigt und der Weg in eine gesunde und eigenständige Lebensführung gefunden werden.

Wir bieten:

  • stationäre Jugendhilfe nach § 27 bzw. § 41 i.V.m. § 34 bzw. § 35a SGB VIII
  • multiprofessionelles Team aus Sozialpädagoginnen, Erzieherinnen, Psychologinnen und Ernährungsfachkräften (ausschließlich weiblich)
  • ganztägige pädagogische Betreuung (24h/Tag)
  • Bezugsbetreuung mit einem Betreuungsschlüssel von 1:1,3
  • 12 modern möblierte Einzelzimmer und ein Doppelzimmer für insgesamt 14 Bewohnerinnen im zentral gelegenen Quartier St. Leonhard
  • individuell ausgestaltete, haltgebende Tagesstrukturierung
  • erlebnis- und freizeitpädagogische Angebote
  • optional Besuch einer CJD-Schule (Gymnasium, International School)